image1
image2
image3
image4
image5
image6

Wishlist of the year

Datei 28.03.16, 17 48 40

Hallo meine Lieben,

Ich sitze gerade im Zug und arbeite an dem versprochenen Blogpost für euch. In den letzten Monaten haben sich wieder sehr viele Sachen angesammelt, die ich direkt auf meine Wishlist gepackt habe. Natürlich lassen sich auch manche Dinge wiederfinden, welche schon seit Ewigkeiten auf meinem Wunschzettel stehen (Ich sag bloß: Neverfull!). Ihr wisst sicher, wie schnell ich mich auf Instagram und Co. anfixen lasse und aus diesem Grund wurde es dieses mal eine Liste im XL Format.

Für mich ist es wichtig, dass ihr wisst, dass ich mir meine Wünsche meistens selbst erfülle und mein Geld dafür spare. Ich arbeite wirklich dafür, denn Instagram und Promotion ist mein kleiner Nebenjob, von dem ich Miete, Strom, Verpflegung und Weiteres zahlen muss. Auch wenn man es oft nicht mitbekommt – es steckt viel mehr Mühe und Zeit dahinter, als man auf den schnellen Postings überhaupt sieht. „Ein Bild knipsen? Das kann doch jeder!“ Fotobloggen/Instagram/Bloggen im gewerblichen Sinne ist jedoch ein Fulltime Job, bei dem …

Read More

Ohana means family | Jewellery by Anna Kait

Ohana ist das hawaiianische Wort für Familie. Anders als bei uns, ist damit nicht nur die leibliche Verwandschaft gemeint, sondern auch die Menschen, mit denen uns tiefe Freundschaft und Liebe verbindet.“ ❤

Ohana hat für mich eine wirklich wichtige Bedeutung, da ich ein sehr gutes Verhältnis mit meinen Eltern habe und ihnen für so vieles dankbar bin. In der Pubertät war es wie bei vielen schwierig, denn ich war anstrengend, zickig und wollte mir nichts vorschreiben lassen. Meine Eltern waren wie ein Käfig, aus dem ich heraus wollte – und das obwohl es mir immer gut ging und es mir nie an etwas gefehlt hatte. Ich habe mich zurückgezogen und das Familienleben litt darunter. Als ich älter wurde, wurde auch das Verhältnis wieder enger und meine Eltern zu meinen engsten Vertrauten. Sie sind für mich da, lassen mich nie im Regen stehen und holen mich aus jeder Patsche wieder heraus. Sie sind der wichtigste Anker in meinem Alltag. Genau aus diesem Grund …

Read More

Kale and Leoniemaraaa | Saftkur Review

Hey ihr Lieben,

nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder. Momentan ist alles etwas stressig und ich stecke total in der Klausurenphase. Für mich ist das alles ungewohnt, weswegen ich wahrscheinlich noch viel mehr Angst davor habe, als nötig. Neben der Uni und zahlreichen Projekten und Präsentationen, muss ich mich nun auch um meinen eigenen Haushalt kümmern, das heißt: Einkaufen, Putzen, Abspülen, Waschen, und vieles mehr. Manchmal fällt mir daher sogar die Decke auf den Kopf und ich möchte einfach nur entspannt Serien schauen.

Aus diesen Grund kommt auch mein Blog etwas zu kurz. Ich habe außerdem vieles zu bemängeln bzw. möchte vieles anders machen, um weiter zu kommen. Auf Instagram hat es schon eine Umstrukturierung gegeben. Für micht heißt das – weniger Perfektionismus, weniger Advertising und mehr Leonie. Ich fühle mich momentan stecken geblieben und habe das Gefühl, Tag für Tag nichts erreicht zu haben. Ich möchte wieder mehr anpacken und neue Ziele haben. Nicht jeden Tag nur dahin leben. Das Leben …

Read More

my morning routine

Datei 24.10.15 15 55 22

Hallo meine Lieben ❥,

heute habe ich eine kleine ‚Morgen-Routine‘ für euch, bei der ich auch meine passenden Favoriten vorstelle. Mit der Zeit haben sich ein paar Produkte als Dauerbrenner für mich etabliert, da ich einfach voll und ganz von ihnen überzeugt bin und somit keinerlei Bedarf an Alternativen habe.

Sobald der Wecker klingelt und ich langsam die Nacht hinter mir lasse, greife ich zum Handy. Ich checke meine Nachrichten, Websites und Mails, bis ich erschreckt auf die Uhr schaue und schließlich unter die Dusche sprinte. Ich bin ein absoluter Morgen-Duscher, da ich Abends meistens zu faul dafür bin und frisch in den Tag starten möchte. Frische – das ist ein gutes Stichwort. Als ich vor einigen Wochen durch den DM meiner Stadt schlenderte, entdeckte ich die Duschgele von Sagrotan. Ihr habt richtig gehört: Duschgele. Für mich stand Sagrotan immer für Hygiene Sprays, oder Handdesinfektion, aber Duschgele? Das war mir erstmals völlig fremd. Wenn man jedoch darüber nachdenkt, liegt das garnicht so fern. Hygiene ist …

Read More

Autumn faves / new in via Bartu

Datei 23.10.15 18 54 38

Hey ihr Lieben,

für mich ist der Herbst die schönste Jahreszeit von allen. Der Herbst, wie er im Buche steht. Goldene Sonnenstrahlen, bunte Blätter, vorabendliche Spaziergänge. Er erlaubt uns die besten Outfitkombinationen, denn im Sommer möchte man am Liebsten so wenig Stoff und Accessoires wie möglich tragen und im Winter versteckt man sich unter dicken Jacken. Die Farben Braun, Camel, Grau und Weinrot sind für mich ein absolutes Muss in dieser Jahreszeit! Jedoch gehören auch Uggs und dicke Schals bereits zu meinen Herbst-Favs. Ganz oben stehen für mich die XXL Schals von Zara, welche von meiner Mutter auch liebevoll „Decken“ genannt werden. Man kann sich super in sie hineinkuscheln und ist stets top gestylt. In letzter Zeit habe ich ein bisschen in diversen Onlineshops nach neuen Herbst-Items gestöbert und das Ein oder Andere Stück durfte bereits bei mir einziehen.

Die Ugg Australia Mini Classic Black habe ich bei Bartu.com gefunden und mich direkt verliebt. Ich bin ein absoluter Fan der „Mini“ Variante, da ich finde, …

Read More

Das Leben ist schön…

Datei 11.10.15 15 27 46

…und das sollte man auch bedingungslos sagen können. Jeder sollte das sagen können. Jeder sollte so denken. Zufrieden mit der Situation sein, aber nicht stehen bleiben. Das Leben lieben und nicht nur akzeptieren. Immer schneller, immer weiter, immer besser – kann das auf Dauer gut gehen? Wieso schaffen wir es nicht, mit dem zufrieden zu sein, was wir haben? Wir vergleichen uns. Wir wünschen uns. Wir leiden.

Wir wollen es den Anderen zeigen, über uns hinauswachsen und stetig erfolgreicher sein. Ein harmonisches Miteinander ist meist Fehlanzeige. Der Neid zerfrisst uns. Viele Menschen sind so darauf fixiert andere zu überholen, dass sie garnicht merken, wie schön es wäre nebeneinander herzugehen.

Wir denken zu viel. Wir überdenken zu viel. Wir liegen nachts wach und schaffen es nicht, unsere Gedanken stumm zu schalten. Da ist kein Knopfdruck, wie bei einem Tv. Unsere Gedanken dominieren uns. Sie können uns helfen, aber auch unsere komplette Welt zerstören. Wir müssen lernen, uns auch einmal wieder auf das Wesentliche zu besinnen, den …

Read More

Wishlist via Uhrzeit.org

Datei 09.10.15 14 18 51

Hallo ihr ❥!

Da meine letzte Wishlist schon eine ganze Weile her ist und ich mir vor kurzem ein neues Schmuckstück gegönnt habe, dachte ich mir, dass ich euch mal wieder einen kleinen Einblick geben möchte. Dieses Mal habe ich mich auf Uhren und Schmuck beschränkt. Auf der Suche nach der Fossil Cecile bin ich auf Uhrzeit.org gestoßen, woher ich auch schon meine Marc Jacobs Baker (s.u.) habe. Natürlich war es das noch nicht und ich stöberte gefühlte Stunden durch diverse Seiten voller Schmuck und Markenuhren. Meine Favoriten habe ich euch einmal zusammengestellt und vielleicht findet der Ein oder Andere sein persönliches Must-Have.

Datei 03.10.15 21 01 09

Datei 03.10.15 21 08 17

Datei 03.10.15 21 08 33Read More

Bartu – Schuhe machen glücklich! [Shopvorstellung]

Datei 20.09.15 23 37 13

Hallo ihr Lieben ❥,

wie bereits angekündigt, möchte ich euch heute den Shop „Bartu“ vorstellen. Bartu – das sind 8 Filialen in München und Augsburg und seit dem 14.09.15 auch der Onlineshop www.bartu.com. Ich habe dem Relaunch des Onlineauftritts sehr entgegengefiebert, da Bartu alles bietet, was ein Mädchenherz höher schlagen lässt. Von Schuhen und Taschen kann Frau nie genug haben! Man braucht sie natüüürlich in den verschiedensten Formen, Farben und Materialien. Schuhe und Taschen passen immer, egal ob man einmal 2 Kilo zu – oder abgenommen hat. Sie machen glücklich. Genau das ist auch das Motto von Bartu.

Bartu bietet eine tolle Auswahl und ein super Shoppingerlebnis. Ich durfte zwar bisher nur den Onlinevertrieb begutachten, aber sollte ich einmal in der Nähe sein, werde ich ganz sicher auch in den Stores vorbeischauen. Neben der Eigenmarke „Bartu“ findet man auch viele Artikel von Top Marken wie Michael Kors, Timberland, Ugg Australia, Birkenstock, Ash, Hunter, Nike, Converse und viele weitere.

Nun zu den  harten Fakten: Es gibt …

Read More

Perfect Hydration by Pantene Pro-V

Datei 30.08.15 19 39 34

Hey meine Lieben ❥,

heute darf ich mal wieder ein paar Produkte testen und euch vorstellen. Es geht um die ‚Perfect Hydration‘ Pflegeserie von Pantene Pro-V, welche aus Shampoo, Pflegespülung, Kur und Feuchtigkeits-Pflegespray besteht. Ich habe mich sehr darüber gefreut, denn die Linie passt perfekt zu den Ansprüchen meiner Haare. Sie spendet Feuchtigkeit und das ohne zu beschweren. Gerade bei meinem gefärbten und trockenen Haar ist dies besonders wichtig, denn ohne ausreichend Feuchtigkeit sieht es schnell spröde und stumpf aus. Die Perfect Hydration Kollektion verspricht eine intensive und nachhaltige Pflege und schützt somit die Lipidschicht der Haare.

Als die Produkte bei mir ankamen war ich zuerst von dem Erscheinungsbild begeistert, denn jeder der mich kennt, weiß, dass ich total auf weiß & gold stehe. Die Verpackung wirkt edel und auch der Duft der Serie hat mich positiv überrascht. Ich mag einen frischen, unaufdringlichen Geruch, welcher sich lange im Haar hält und es immer sauber riechen lässt. Dies ist bei mir leider bei den wenigsten Shampoos …

Read More

new home / pax

Datei 13.09.15 17 08 10

Hallo meine Lieben ❥

Heute habe ich einen ganz besonderen Post für euch! Da sich viele bereits auf Snapchat und Instagram so sehr für meine neue Wohnung und meine Einrichtung interessiert haben, wollte ich euch ein bisschen mit Bildern überfluten. Es ist meine erste eigene Wohnung, denn ich bin zum studieren nach Chemnitz gezogen. Chemnitz – das klang für mich erstmal super öde. Ich wollte mein geliebtes Bayern eigentlich überhaupt nicht verlassen und anfangs war ich von dieser Stadt auch nicht besonders überzeugt. Als ich dann meine Traumwohnung gefunden und vor allem auch bekommen habe, ging es mir mit meiner Entscheidung schon ein großes Stück besser. Nun habe ich auch die Innenstadt und ein paar besondere Plätze genauer angeschaut und kennengelernt. Ich kann sagen, dass ich Chemnitz wirklich langsam zu lieben lerne. Für mich als Dorfkind ist eh alles eine Verbesserung, aber meine neue Heimat hat schon ein paar tolle Vorzüge. Falls es jemanden interessiert, kann ich auch in ein paar Monaten einen Blogpost über …

Read More